Datenschutz Newsletter

Datenschutz

 

Datenschutzhinweis Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, wird Ihre angegebene Mailadresse zum Zweck des Newsletter-Versands gespeichert. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie den in der Anmeldemail oder im Newsletter den angegebenen Abmelde-Link anklicken. Ihre Daten werden in diesem Fall gelöscht. Die bei der Anmeldung von Ihnen genutzte IP-Adresse wird zur Nachvollziehbarkeit und zum Schutz vor Missbrauch bis zur Beendigung des Abonnements gespeichert. Ihre Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verwendet. Die Datenverarbeitung findet bei unserem Newsletter-Dienstleister Mailchimp in den USA statt. Wir verwenden ggf. auch Tracking-Elemente in den E-Mails, aus denen wir aggregierte, nicht direkt Ihrer Person zugeordnete Informationen darüber erhalten, ob Sie die E-Mail geöffnet haben und ob und welche Links angeklickt wurden. Sie können dieser Art der Verwendung von Daten widersprechen, indem Sie sich von dem Newsletter abmelden.