Benjamin Feindt

Dipl.-Kaufmann Benjamin Feindt, Steuerberater, Partner


Schwerpunkte

  • Beratung dänischer Firmen in Deutschland
  • Grenzüberschreitende Arbeitnehmereinsätze
  • E-Governance und E-Business
  • Businesspläne

  • Sprachen: Deutsch, Dänisch, Englisch


    Über mich

  • "Ich bin neugierig - auf Unternehmer, Unternehmen und Ideen."
  • "Ich freue mich, wenn wir helfen können, dass "Going Abroad" für unsere Mandanten eine Erfolgsstory wird."
  • "Steuern? Komplex, oft ungerecht, notwendig, niemals langweilig."



  • Fachbuchveröffentlichungen

  • Businesspläne Kompakt, Simba Software, HDS-Verlag, 2017
  • Besteuerung internationaler Arbeitnehmertätigkeit Kompakt, HDS-Verlag, Herbst 2016
  • E-Bilanz in kleinen und mittleren Unternehmen, Springer-Gabler, 2014
  • Businesspläne für Ärzte und Zahnärzte, HDS-Verlag, 2012
  • Instrumente der Praxisgründung für Ärzte und Zahnärzte, Datev, 2012
  • E-Bilanz - Leitfaden mit neuem Datev-Kontenrahmen zur Einführung in Unternehmen, Springer-Gabler 2012



  • Artikel

  • "Mit eGovernment Bürokratie abbauen", Trend - Magazin für soziale Marktwirtschaft Nr. 142, 2015
  • "Plädoyer zur Steuervereinfachung", Am Puls, Februar 2012
  • "E-Bilanz", Der Steuerberater, November 2011
  • "E-Bilanz", Der Steuerberater, Oktober 2010
  • "Skattereform i Tyskland", ugeskrift for skat, 2008


  • Zitiert in

  • Berlingske, Metroexpress, Jydske Vestkysten, RadioAls, Flensborg Avis, Iværksætteren, Mestertidene, idag.dk, Der Nordschleswiger, Financial Times Deutschland, Börse Online, Handelsblatt, Capital, Impulse, WISO Steuersparmagazin, Am Puls, SteuerConsultant, DR Syd, Radio Nora u.a.



  • Mitgliedschaften

  • Dansk-Tysk Industri- og Handelsklub
  • Business Tyskland e.V.
  • Wirtschaftsrat der CDU e.V. (Sektionsvorstand Schleswig-Flensburg)
  • Beirat für Deutschland der European Accounting Agency(zertifizierte Abrechnungsstelle des Europ. Parlaments)
  • Steuerberaterverband Schleswig-Holstein
  • Lehrbeauftragter für Intern. Accounting (SRH Dresen)