Ab 01.07. gibt es mehr Kindergeld

Zum 01.07.2019 wird das Kindergeld um 10, 00 EUR erhöht.

Somit stehen Eltern ab diesem Zeitpunkt folgende Kindergeldzahlungen zu:

1.+2. Kind                           204,00 EUR

3. Kind                                210,00 EUR

Ab 4. Kind                          235,00 EUR

Als Kinder werden hierbei nicht nur minderjährige Kinder berücksichtigt, sondern auch Kinder über 18 Jahren. Voraussetzung hierbei ist jedoch, dass diese sich in einer Berufsausbildung (Ausbildung, Studium) befinden und noch nicht 25 Jahre alt sind.

Den Anspruch auf Kindergeld hat aber nicht nur jeder, der in Deutschland lebt, sondern auch diejenigen, die in einem anderen Land leben, aber in Deutschland arbeiten und (auf Antrag) als unbeschränkt steuerpflichtig behandelt werden. In diesem Fall gibt es jedoch nur die Differenz zu dem Kindergeldanspruch, der im Heimatland besteht.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

tyskrevision, Juni 2019

Ähnliche Neuigkeiten

Auszeichnung für besonderes Deutsch-Dänisches Engagement

Auszeichnung für besonderes Deutsch-Dänisches Engagement

Auf dem diesjährigen Wirtschaftstag in Berlin hat der Wirtschaftsrat der CDU e.V. den Einsatz der Sektion Schleswig-Flensburg für Deutsch-Dänische Wirtschaftsbeziehungen gewürdigt. Der tyskrevision-Partner Benjamin Feindt war mit dem Sektionssprecher Hauke Präger nach...

mehr lesen
Grundlovsdag in der dänischen Botschaft in Berlin

Grundlovsdag in der dänischen Botschaft in Berlin

Die scheidende dänische Botschafterin Susanne Hyldelund in der letzten Woche in die Residenz nach Berlin, um den Grundlovsdag zu feiern. Das dänische Grundlov betont wie das deutsche Grundgesetz die unabdingbaren Menschenrechte. Der Grundlovsdag ist in Dänemark ein...

mehr lesen