Recht und Steuern beim Onlinehandel in Deutschland und Dänemark

Recht und Steuern beim Onlinehandel in Deutschland und Dänemark

19/10/2016
|

Am 17. November 2016 lädt die IHK Flensburg zur Veranstaltung „Fit für den deutsch-dänischen Markt“ ein, in der es dieses Mal um die „Potenziale im grenzüberscheitenden E-Commerce“ geht.

Der Onlinehandel boomt und birgt für deutsche als auch dänische Unternehmen ein großes Potenzial. Wer ins Ausland expandieren möchte, muss sich über Recht und Steuern informieren.

Benjamin J. Feindt informiert im dänisch-sprachigen Workshop „Recht und Steuern beim Onlinehandel in Deutschland und Dänemark“ über die steuerlichen Aspekte im grenzüberschreitenden E-Commerce.

Ausführliche Informationen über die Veranstaltung finden Sie hier: IHK Flensburg

Die Anmeldung ist online möglich.

tyskrevision | TR Steuerberater, 19.10.2016

Kontakt: Benjamin J. Feindt, Steuerberater & Partner, mail: bjf(at)tyskrevision.com